WOSTA® Tresore e. K. Der Partner rund um Ihre Sicherheit
s
Unser Tresor-Portal bietet eine große Auswahl von Tresorarten und Tresortypen. Ob Beratung, Vertrieb, Reparatur, Transport oder Entsorgung ihres Safes, wir kümmern uns um Ihr Anliegen in Sachen Tresor / Tresore.
Home Tresor-Produkte Schnäppchen Tresor-Servicecenter Tresor-Infocenter

WOSTA® Tresore e. K.

Wosta-Tresore bietet VdS-geprüfte Wertschutzschränke, Tresore und Safes - neu und gebraucht. Finden Sie bei uns Ihren Wertschutzschrank, Tresor oder Safe.

 

 

Wosta-Tresore StahlschränkeDer Stahlschrank – der Einstieg in die Tresorsicherheit. Erhältlich in der Regel als doppelwandiger Tresor mit leichtem, aber nicht definiertem Einbruchschutz.

 

Hierzu müssen Sie wissen, dass Stahlschränke in der Regel in den Sicherheitsstufe A und B auf der Grundlage der VDMA 24 992 (Stand Mai 1995) angeboten werden. Dieses Einheitsblatt 24 992 mit Stand Mai 1995 wurde durch die VDMA 24 992 mit Wirkung vom 01.01.2004 ersatzlos gestrichen.

 

Dies mit dem Hinweis, dass diese Norm nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Dies ist für Sie im Hinblick auf die Versicherbarkeit von wesentlicher Bedeutung. Entgegen den Angaben vieler Hersteller und Vertreiber ist mit einem solchen Produkt weder in der privaten noch in der gewerblichen Verwendung eine Versicherbarkeit gegen Einbruch/Diebstahl verbunden.

 

Vergleichen Sie hierzu die Veröffentlichungen der ESSA (hier klicken)

 

Ebenfalls ist es wichtig, dass Sie wissen, dass mit der oft zitierten und von vielen Vertreibern kolportierten Feuersicherheit solcher Tresore schlecht bestellt ist. Solche Tresore sind nicht feuersicher! Sie weisen eine gewisse Feuerbeständigkeit auf, die sich nach der DIN 4102 – Teil 1 richtet.

 

Diese DIN – Norm bezieht sich allerdings lediglich auf die feuerhemmenden Eigenschaften von verbauten Materialien und sagt nichts über die Feuersicherheit des Tresors aus. Im Brandfalle ist Ihr Wertgut verloren!

 

Will man dies verhindern, müssen sie darauf achten, dass ein solches Tresorprodukt über eine Prüfung nach prEN 15659 verfügt. Diese ist seit kurzem in den Stufen LFS 30 und 60 erhältlich.

 

Sicherheit erwerben Sie aber auch hier nur, wenn diese Prüfung durch das MPA DRESDEN durchgeführt wurde.

 

Es ist unsere dringende Empfehlung sich vor der Kaufentscheidung mit Ihrem Sachversicherer darüber zu unterhalten, bis zu welcher Deckungssumme er Ihnen ein solches Produkt absichert.

 

Wir als Vertreiber können Ihnen dazu keine sichere Information geben!

 

Gern übernehmen wir für Sie die Klärung solch wichtiger Fragen. Sprechen Sie uns an!

 

nach oben
Kontakt |Tresore-Sitemap | AGB | Impressum | Datenschutz
Visuelle-Welten